Single post

„9 to 5 – Days in Porn“ – Dokumentation über die Porno Industrie

Letztens eine wirklich gute Dokumentation gesehen, die aber wahrlich nichts für schwacher Gemüter ist: „9 to 5 – Days in Porn“ von Jens Hoffmann, der mit seiner Doku Einblicke hinter die Kulissen der Porno Industrie gibt. So werden Einblicke in das oft kaputte Leben der Darstellerinnen gezeigt und auch wie klevere Geschäftsmänner Kapital schlagen und sich auf Kosten der naiven Frauen bereichern. Mehr Infos zu 9 to 5 – Days in Porn gibt es auf imdb.com und auch einen sehr informativen Artikel zum Thema auf Spiegel.de !! ich persönlich mag Audrey Hollander sehr und irgendwie denkt man nach dem Film viel über das Schicksal von ihr und der anderen Erotik Starlets nach. Naja, wer Filme von Audrey und Co sucht, der sollte sich mal http://joyfactor.xx2x.de/ in die Bookmarks werfen.. dort kann man eine Menge DVDs downloaden und ansehen!!

LEAVE A COMMENT

theme by teslathemes