Single post

Habe Angst auf iOS 6 zu updaten

iOS 6 Update

Apple mag sich die Tage über zig Millionen verkaufte iPhone 5 und über 100 Millionen Updates auf iOS 6 freuen (via Apple.com) aber ich trau dem ganzen nicht so wirklich. Zurzeit habe ich ja ein iPhone 4S und ich denke, dass ich mir den Sprung aufs 5er zurzeit sparen werde. Die einzige Frage, die sich zurzeit nur stellt, ob ich das Update auf iOS 6 machen soll oder nicht.

Was zurzeit dagegen spricht, ist definitiv Apple Maps 😛 Im Netz wird sich schon drüber lustig gemacht, wie veraltet das Kartenmaterial von Apple ist und auch dieser Tumblr Blog zeigt die Schwächen der Apple-eigenen App unmissverständlich auf: sie ist zurzeit nur begrenzt brauchbar! Wer unter iOS 6 Google Maps nutzen möchte, der muss auf die Web Variante zurückgreifen, die natürlich nicht so komfortabel zu bedienen ist, wie die App 🙁

Und jetzt dann noch die Hiobsbotschaft: „Vorerst keine App für Google Maps auf dem iPhone 5wie Stern.de heute zu vermelden hat 🙁 Für mich bedeutet das jetzt erstmal, dass ich mit dem Update warten werde, bis ich höre, dass es entweder Google Maps wieder auf dem iPhone als selbstständige App gibt oder Apple sein Kartenmaterial deutlich verbessert! Bis dahin werde ich iOS 5 treu bleiben…

Screenshot Source: http://www.apple.com/at/ios/

LEAVE A COMMENT

theme by teslathemes