Single post

High Stakes Poker bei mir zu Hause

130502-high-stakes-poker

Was für ein Abend gestern! Habe paar Freunde zu einem Pokerabend zu mir nach Hause eingeladen und alle kamen Sie an, mit „prall gefühlten“ Geldtaschen, alle im Sinn, um hohe Einsätze zu spielen.. NOT 😛

Keine Ahnung was sich Leute unter Poker vorstellen, aber wenn man nicht um Geld spielt und eine Summe, wo es bissi einen kitzelt, dann wozu spielt man überhaupt? Wenn es um nichts geht, kann man eh locker jeden Scheiss callen, jeden Flop ansehen etc.. es muss schon ein bissi wehtun, wenn man eine Hand bzw ein Turnier verliert. Auch wenn es in einer kleinen und privaten Runde ist. Whatever!

Immerhin konnten wir uns drauf einigen, stolze 2 Euro in den Pot zu werfen, der dann vom ersten und zweiten aufgeteilt werden würde. Besser als nix. Aber nach 6 Stunden Pokern nur mit 7 Euro Gewinn vom Tisch zu gehen, ist nicht gerade prickelnd 😉

Versteht mich nicht falsch.. ich habe einen feinen Abend gehabt, aber da hätte wir auch irgendein Gesellschaftspiel spielen können, nicht zwingendermassen Poker 😛 Ich denke, für eine bessere Partie schau ich mal wieder ins Montesino oder schau nach Wr. Neustadt ins Poker Royale!

LEAVE A COMMENT

theme by teslathemes