14 April 2024

Autor: Stefan Huber

Vor Wiener Motorensymposium: Automobilbranche drängt auf Offenheit bei Technologieauswahl
Auto

Vor Wiener Motorensymposium: Automobilbranche drängt auf Offenheit bei Technologieauswahl

Vor dem bevorstehenden Wiener Motorensymposium im April hat die Automobilindustrie im deutschsprachigen Raum erneut ihre Forderung nach Technologieoffenheit bei zukünftigen Antrieben betont. Arnd Franz, der Vorstandsvorsitzende des deutschen Automobilzulieferers Mahle, betonte bei einer Pressekonferenz am Montag die Bedeutung von Diversität gegenüber Diskriminierung. Diese sei entscheidend, um die CO2-Reduktionsziele zu erreichen und den Industriestandort Europa zu […]

Read More